Sommerreifen / Winterreifen 235 45 17

Die Sommerreifen - Reifengröße 235 45 17 ist ein größeres Standardmaß für viele Autofabrikate. Im Regelfall findet Fahrzeugreifen dieser Größenordnung ihren Einsatzbereich bei größeren und schweren Fabrikaten wie beispielsweise der C- und E-Klasse von Mercedes sowie vielen großräumigen Fabrikaten von Audi und BMW. Auch wenn die Sommerreifen - Reifengröße 235 45 17 für diese Fahrzeugtypen recht üblich ist, werden auch Winterreifen in den entsprechenden Größen hergestellt. Alle Autoreifen zeichnen sich hierbei durch die gleichen Dimensionen aus, wobei Winterreifen in dieser Größe aufgrund ihrer großen Auflagefläche auch von anderen Fahrzeugen genutzt werden, die sonst eher auf Sommerreifen in kleineren Dimensionen vertrauen.

Egal, ob Sommerreifen oder
Winterreifen - die Maßangaben für all diese Fahrzeugreifen sind dieselben und sollen für die klassische Sommerreifen - Reifengröße 235 45 17 genauer unter die Lupe genommen werden. Die Maßangabe "235" bezieht sich auf die Breite der Autoreifen in Millimeter, wobei hier nicht die reine Auflagefläche der Fahrzeugreifen zu berücksichtigen ist. Vielmehr muss die Gesamtbreite des Reifens herangezogen werden, zu der also auch der Außenkranz ohne Bodenberührung zählt. Die "45" ist eine Prozentangabe, die das Verhältnis zwischen Reifenbreite und -höhe angibt. Im Fall der Sommerreifen - Reifengröße 235 45 17 beträgt die Höhe also nur 45 Prozent der Breite, wodurch die Fahrzeugreifen relativ schmal wirken. Entsprechend groß muss für Sommerreifen wie Winterreifen die Felge gewählt werden, die mit 17 Zoll einen eher großen Wert für klassische PKW darstellt.

Autoreifen der Größenordnung 235 45 17 sind handelsüblich und können so meist bei allen Reifenhändler ohne Probleme in kürzester Zeit bestellt werden, sofern sie nicht ohnehin schon auf Lager liegen. Ein Blick in den Fahrzeugschein genügt hier übrigens um festzustellen, ob sich die Sommerreifen - Reifengröße 235 45 17 für das eigene Auto mit ihren Dimensionen auch als Winterreifen anbieten oder ob hier - wie bei manchen Fabrikaten üblich - eher größere
Autoreifen gewählt werden sollten, um eine breitere Auflagefläche auf unsicherem Untergrund zu garantieren. Unabhängig davon, ob Winter- oder Sommerreifen sollte man in jedem Fall den Angaben im Fahrzeugschein vertrauen und nicht mit einer anderen Dimension der Fahrzeugreifen herumexperimentieren, um ein sicheres Fahrgefühl und größtmögliche Sicherheit auf allen Strecken genießen zu können.